Bauernhof Jakubik ... erleben & genießen

Ungefähr von Ostern bis in den Oktober hinein können Sie bei uns im Heu übernachten bzw. Ihre Zelte und Wohnwagen aufstellen. Abgesehen von einem Federbett müssen Sie nicht auf Komfort verzichten: Sowohl die Küchen als auch die sanitären Anlagen sind gepflegt und genügen modernen Standards.

Unter der Woche sind es oft Familien oder Rentner, die bei uns ausspannen wollen. Manchmal kommen aber auch Schulklassen oder Seminargruppen zu uns. An den Wochenenden machen bei uns in der Regel zwei Gruppen Urlaub, die oft schon seit vielen Jahren zu uns kommen.

Die größere (um 10 - 20 Personen) übernachtet auf dem großen Heuboden. In der Scheune stehen zwei Aufenthaltsräume und eine Küche (Herd, Spülmaschine, Kühlschrank etc.) zur Verfügung. Davor befinden sich ein separater, überdachter Außensitzplatz.

 

Unsere Gäste versorgen sich selbst. Im Zentrum von Burg       (7 km entfernt) befinden sich Supermärkte, die Samstag bis   20 Uhr offen haben. Dort gibt es auch Bäcker, die sonntags geöffnet haben. Ein Herd zum Brötchen aufbacken steht in jeder Küche natürlich auch bereit. Zum Kochen und zum Grillen ist alles Nötige vorhanden. Gern genutzt wird auch der große Kessel, um Kesselgulasch über dem Feuer zu kochen.

Die kleinere Gruppe (bis max. 10 Personen) schläft im kleinen Blockhaus, das in zwei Schlafräume und einen Dachboden unterteilt ist. Für diese Gruppe befindet sich im Backhaus ein kleiner Aufenthaltsraum mit Fußbodenheizung und einer gut ausgestatteten Küche.

 

Zu den sanitären Anlagen gehören Toiletten, Urinale, Duschen, Waschraum und Außenwaschbecken.

Im Heu schlafen? Ist das nicht unbequem? - Nein, ganz und gar nicht. Viele Menschen mit Rückenschmerzen, vor allem aber auch Menschen mit Einschlafproblemen sind ganz begeistert vom Schlafen im Heu.

Und piekt das nicht? Nicht, wenn man aufpasst, dass kein Heu in den Schlafsack gerät. Eine Isomatte o.ä. darunterzulegen ist sinnvoll, eine Wolldecke aber nicht, weil das Heu hängen bleibt.

Ich habe Heuschnupfen, ich kann nicht im Heu schlafen.— Sie können auch gern Ihr Zelt oder Ihren Wohnwagen mitbringen. Aber das Schlafen im Heu ist einen Versuch wert. Heuschnupfen ist schließlich eine Allergie auf Pollen und nicht auf Heu. Das Heu ist abgelagert, so dass kaum Pollen enthalten sein sollten.